Seiten

Dienstag, 4. August 2009

Keine Zeit zum Nähen

Irgendwie sind momentan meine Tage viel zu kurz, ich komme überhaupt nicht mehr zum Nähen.
Aber selbstgemacht habe ich trotzdem was :o), nämlich Gelee. Gestern habe ich 3 1/2 kg Johannisbeeren geerntet und entsaftet (es hängen immer noch welche am Busch) und heute morgen von 2 1/2 Litern Saft Gelee gekocht. Mhhh lecker...

Und weil ich heute sonst keine Bilder zeigen kann, stelle ich Euch noch ein paar "Alltagsmenschen" vor.

"Claire"
den "Mann am Baum"
und die "Fotogruppe", die finde ich besonders nett.
Hin und wieder sitzt Jemand auf dem Stuhl und lässt sich zusammen mit den drei Leutchen fotografieren.
Auf meinem Bild blieb der Stuhl leer, weil sich der Fotograf einfach nicht überreden lassen wollte, ein Foto mit meinem Apparat zu machen ...

Kommentare:

Uschi hat gesagt…

Hallo Heidi,
dafür hatte gestern und heute ich genügend Zeit zu nähen. Nachher hole ich meinen Sohn von der Freizeit ab, dann komm ich auch wieder zu nicht viel. Ein Kissen und ein fast fertiger Wandbehang sind dabei rausgekommen.
Habe zwar Johannisbeeren und Stachelbeeren im Garten, aber das hat gerade mal für einen Kuchen gereicht.
Liebe Grüße
Uschi

Nancy hat gesagt…

Hallo Heidi,

das Brillenetui vom Tauschrauschblog ist noch da und es würde sich ganz sicher freuen bei dir einzuziehen. Schreib mir doch mal eine Email. Meine Adresse ist in meinem Profil vermerkt :)

Liebe Grüße NAncy

curlysue hat gesagt…

Liebe Heidi!

Das hört sich gut an.... ich bringe frische Brötchen mit....mmmmh lecker..... dafür nähe ich grad was für Dich ;o)

sei lieb gegrüßt

Susanne