Seiten

Montag, 8. Februar 2010

Endlich ist Ordnung

wenigstens bei meinen Strick- und Häkelnadeln. ;) Ich hab mir nämlich letzte Woche auch so eine praktische "Nadelrolle" genäht. Allerdings ist mir beim Zuschneiden ein Fehler unterlaufen, so dass ich sie aus zwei Teilen nähen musste, aber mir gefällt sie trotzdem.

Ich hoffe, ich kann jetzt wieder regelmäßig bei Euch kommentieren.
Wir hatten wohl mal wieder einen Virus auf dem Rechner, der wurde in letzter Zeit nämlich immer langsamer, öffnete teilweise die kompletten Seiten bzw. die Kommentarseiten gar nicht erst und hängte sich zwischendurch auf. Surfen machte nicht mehr wirklich Spaß und gestern ging dann fast gar nichts mehr.
Also hat GöGa kurzentschlossen eine Neuinstallation gemacht und jetzt funktioniert's wieder. "ganzfestdreimalaufmeinenschädelklopf"

Kommentare:

Tasika hat gesagt…

Ich habe auch schon ganz oft so eine Rolle genäht. Meist zur Einschulung als Geschenkt. Ich finde sie super praktiksch und
deine ist doch wirklich super schön geworden.
Liebe Grüße
Tanja

steffi mö hat gesagt…

Hallo Heidi,
ohhhh die ist aber auch zauberschön, es ist wirklich ein praktisches Teil...
herzlichst Steffi

stufenzumgericht hat gesagt…

Der Mann im Haus ersetzt den Handwerker bzw. Computerfachmann! Dein Nadel-Utensilo sieht doch klasse aus, ich finde die Dinger auch ungemein praktisch.
GlG, Martina

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Heidi,
diese Nadelrolle ist super praktisch...da bin ich noch gar nicht drauf gekommen.
Das ist das Schöne am Bloggen, man bekommt immr wieder tolle neue ideen wie diese!!
Übrigens, mein Compi hängt auch sehr oft und vor allem zu Zeiten, in denen besonders viele Surfer unterwegs sind.Geh ich morgens ins Netz, tummel ich mich wie ein Fisch im Wasser im Netz und nichts und Niemand kann mich aufhängen oder stoppen oder rausschmeißen...:-))
Liebe Herzblattgrüße
und noch einen schöne Woche
Iris

Hanna hat gesagt…

Hallo Heidi,
Ja, so eine muß ich mir auch noch nähen. Das Problem mit dem Computer hatten wir auch in letzter Zeit, hoffentlich hast Du jetzt wieder mehr Spaß -
liebe Grüße
Hanna

Michaele hat gesagt…

Liebe Heidi,
ich versuche auch mal wieder bei mir Ordnung zu machen. Aber dieses feine Nadeletui könnte mich gleich vom Ordnung machen wieder abhalten und mich zum Nähen verführen. Man hat es nicht immer leicht....seufz. Ich geh mal wieder zu meiner Sockenlade und sortiere dort mal weiter. Liebe Grüße! Michi

filz-t-raum.ch hat gesagt…

so schön und praktisch!!!
eine solche nadelrolle habe ich mir für ravelympics (event bei ravelry während der olympiade) geplant.allerdings wird meine gefilzt....mal sehen, ob sie dann auch so schön wird wie deine!
herzliche grüsse,
filz-t-raum.ch

Tina hat gesagt…

Sowas brauche ich auch noch! Passen Rundstricknadeln auch hinein?
LG Tina

Sabine hat gesagt…

Hallo Heide,
auch eine tolle Idee für die Nadel so eine Rolle zu zaubern.Schöne Stöffchen hast du verarbeitet. Na zum Glück läuft dein Rechner wieder und bleibt hoffentlich schön "brav" ohne rausschmeißen und so'ne nervigen Sachen grrrrr...
LG
Sabine

Susanne hat gesagt…

Hallo Heidi,
eine tolle Rolle, klasse Idee. Aber ich glaube, die Ordnung würde auch da nicht lange halten *lach
Ich drück Dich
Susanne

Cattinka hat gesagt…

Immer wieder Ärger mit den blöden Kisten, aber ohne kommen wir halt auch nicht mehr aus. Deine Stricknadelrolle ist sehr schön und auch praktisch, Du hast einen besonder schönen Stoff dafür ausgesucht.
LG
KATRIN W.

Andrea K. hat gesagt…

Hallo Heidi,
die Nadelrolle ist ja echt eine Idee. Sehr schön, besonders durch den tollen Stoff.:-)

LG
Andrea

Claudia hat gesagt…

Liebe Heidi,
tolle Nadelrolle hast du da genäht ! Gut, dass nun dein Computer wieder funktioniert !
Wünsche dir eine schöne Woche und grüße dich herzlich
Claudia

Lapplisor hat gesagt…

Eine geniale Lösung wäre das auch für meine vielen Nadeln ..
- ich werde mir ein gutes Beispiel an Dir nehmen liebe Heidi,
um mir demnächst auch einen solchen Ordnungshüter zu nähen :-)
♥☼♥Barbara♥☼♥