Seiten

Montag, 21. März 2011

Frühlingsanfangswichteln und Ende der Spendenauktion

Wie der Name schon sagt, war heute Auspacktag beim Frühlingsanfangswichteln.
Meine Wichtelmum war Mone und sie hat mir eine wunderwunderschöne Kette geperlt, dazu gab's noch lecker Katjes und ein Weleda-Öl.

 Und hier nochmal die Kette extra, sooo schön!
Liebe Mone, Du hast mir eine riesengroße Freude bereitet.
Vielen lieben Dank für dieses tolle Wichtelgeschenk, ich drück Dich mal ganz feste!
Ihr müsst unbedingt mal auf Mones Blog vorbeischauen, aber Vorsicht, ihre Ketten machen süchtig. ;)

Mein Wichtelkind war Bine, die übrigens das Wichteln perfekt organisiert hat.
Bines Lieblingsfarbe ist blau und so hab ich ihr eine blaue Häkelnadelrolle und zwei blaue Tilda-Vögelchen genäht. Dazu gab's ein besticktes Herz aus antikem Leinen und ein Buch.

Das Herz aus meinem vorletzten Post geht für 25,00 Euro an Christa (leider immer noch ohne Blog).
Ganz herzlichen Dank für Deine großzügige Spende liebe Christa!
Der Markt am WE war ein Flop und der Umsatz und so auch die 10 % die ich davon spenden wollte, sind nicht der Rede wert.
Ich lege zu Christas Spende nochmal 25,00 Euro dazu und werde somit 50,00 Euro an Save the Children überweisen.

Wer auch helfen möchte, kann sich gerne an dieser Aktion beteiligen.
Martina hat schon darauf aufmerksam gemacht und einige von Euch sind ja schon fleißig an der Arbeit.
Auch über's PW-Forum werden wir Quilts nähen, sammeln und spenden.
Und bei Uschi könnt Ihr ein schönes Kissen ersteigern, sie spendet den Erlös auch für Save the Children.

Kommentare:

Mone hat gesagt…

Knuuuuutschi:*

Rita hat gesagt…

Das sind ja süsse Geschenkli! ICh stricke für Save the Children Babymützchen. Da läuft bei uns wieder eine AKtion!
Wünsch Dir einen schönen Tag und liebi Grüessli, Rita