Seiten

Freitag, 6. Mai 2011

Urlaubsnachlese die Erste

Wieder mal war Büsum unser Ziel für den Osterurlaub.
Viel Sonne und gute frische Seeluft haben wir getankt, Erholung pur.

Und weil Kiel ja fast in der Nachbarschaft (123 km) ist, haben wir vorher noch schnell Tickets für die Viva Hades Tour von Mono Inc. bestellt.
Das Konzert war das absolute Urlaubs-Highlight!
Die harmonischen, rockigen, teilweise melancholischen Songs gehen sofort ins Ohr und setzen sich im Kopf fest.
Besonders beeindruckend fand ich Katha Mia an den Drums, genial, was die Frau drauf hat.
Dieses Album kann ich Euch nur empfehlen, reinhören und sofort bestellen. ;)

Aber auch die älteren Alben sind unbedingt hörenswert.
Gothic-Rock vom Allerfeinsten, einfach nur Hammer!
Am 13. August spielen Mono Inc. beim Schlosshof-Festival in Höchstadt, wir haben uns die Tickets schon gesichert. :)

Ein weiteres Highlight war der Besuch bei der lieben Susanne. Einen schönen Tag haben wir uns gemacht, mit shoppen (bei Anne Dose gab es wegen Räumungsverkauf 70% Rabatt auf alle Stoffe) und anschließendem Schwatzen bei lecker Erdbeertörtchen und Latte.
Vielen Dank für Deine Gastfreundschaft liebe Susanne, ich drück Dich ganz fest!

Vorbildlich finde ich im Norden Deutschlands die vielen Windkrafträder, davon sind wir hier im tiefen Süden noch weit entfernt.
Aber mit unserem neuen Ministerpräsidenten kann's ja nur besser werden. ;)
Möwen haben wir gefüttert - genial wie sie im Flug die Stücke schnappen,
die Seehundstation in Friedrichskoog haben wir wieder besucht
und die herrlichen Sonnenuntergänge bewundert.

Am vorletzten Urlaubstag haben wir dann noch einen Ausflug nach Tønder in Dänemark gemacht (116 km).
Nette Geschäfte mit nützlichen schönen Kleinigkeiten, die frau nicht wirklich braucht, gab es und ein paar sind natürlich in meine Einkaufstasche gewandert.
Dort habe ich genau die schwarze Tasche gefunden, die ich schon lange gesucht habe. ;)
Ein paar der hübschen Häuser musste ich einfach fotografieren. 
                                         Besonders schön sind die Schilder an den Geschäften
und die roten Briefkästen.
Der Kater ließ sich durch die vielen Touristen beim Mittagsschlaf nicht stören.
Zwei Bücher hab ich ausgelesen und einige Grannys gehäkelt, aber davon mehr in einem anderen Post.

Kommentare:

Das Quiltmonster hat gesagt…

Wie schön, dass es Dir hier im Norden gefallen hat!! Büsum ist auch zu schön, wir fahren auch gerne mal dorthin!!!
Liebe Grüße von Regina

Bineles Sach´ hat gesagt…

Liebe Heidi,
da beneide ich Dich aber! Unser nächster Urlaub wird wohl auch an der Nordsee stattfinden. Dieses Jahr haben wir schon Usedom gebucht.
LG
Bine

Sabine K. hat gesagt…

Da hattet Ihr ja einen erlebnisreichen Urlaub! Danke für den Bericht mit den vielen Fotos. Diese Band kenne ich gar nicht, vielleicht ergiebt es sich ja mal ...
LG Sabine

Cattinka hat gesagt…

Bei Deinem Bericht krieg ich richtig Lust auf Urlaub. Und auf die Grannys bin ich schon sehr gespannt.
LG
KATRIN W.

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Heidi
Das riecht ja nach schönstem Urlaub, dank Deiner wundervollen Bilder :-)
Wie schön, dass Du auch noch Susanne treffen konntest.

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Klaudia hat gesagt…

Liebe Heidi,

einen schönen Urlaubsbericht hast du uns mitgebracht, danke auch für die schönen Bilder...das macht Laune auf Urlaub!!


✿◕ ‿ ◕✿
Liebe Grüße und einen schönen Muttertag wünscht Dir,
Klaudia

entli hat gesagt…

schön..............

ich will auch weg....

liebgedrücke an dich..

silvia ..