Seiten

Mittwoch, 3. September 2008

Fimoknöpfe

Gestern nachmittag war Gesine zu Besuch und wir haben uns mal an Fimoknöpfen versucht. In Gesines Wohnort gibt es einen genialen Bastelladen und sie hat dort verschiedene Farben besorgt.
Das lila für die Blumen und andere schöne Farbtöne hat Gerald gemischt. Er hat bei solchen Aktionen überhaupt immer tolle Ideen und ist total kreativ.
Meine Knöpfe sind teilweise noch verbesserungsbedürftig (besonders die Gesichter), aber mir gefallen sie trotzdem.
Es hat riesig Spaß gemacht und bestimmt machen wir das mal wieder. Perlen haben wir nämlich gar nicht mehr geschafft und weihnachtliche Motive fehlen auch noch, die Möglichkeiten sind ja grenzenlos.

Kommentare:

Brigitte Schmitt Dreikorn hat gesagt…

Liebe Heidi,
euere Fimoknöpfe schauen super aus.
Den Kindern macht so etwas sehr viel
Spaß. Habe mit unserem Sohn auch in
diesen Ferien welche gemacht.
Die Idee mit den Blumen ist genial.
Gruß Brigitte

Ele hat gesagt…

Hallo Heidi,
die Fimokn�pfe sind toll geworden und Gerald hat auch mitgemacht, klasse!

LG Gabriele, die deine Herzkatze allerliebst findet

Anonym hat gesagt…

Hallo Heidi,

Eure Knöpfe sind wunderschön geworden. Tolle Idee. Habe mit meinen Kinder schon Schlüsselanhänger aus Fimo gemacht. Übrigens habe ich auch diesen Perlenmaker (werden wirklich toll damit).

Liebe Grüße

Renate

Uschi hat gesagt…

Hallo Heidi,
die Knöpfe sind superschön.
Also ich nehme ähm ... ALLE ...
LG
Uschi

Hanna hat gesagt…

Hallo Heidi,
Das sieht nach einem wunderbaren Nachmittag aus. Schön sind die Knöpfe geworden, mich juckt es richtig in den Fingern das auch zu probieren -
liebe Grüße
Hanna

gib stoff biene hat gesagt…

Hallo Heidi,
die Knöpfe sind wirklich sehr schön geworden.Und das neue Fimo soll ja auch viel besser sein, als das alte harte Fimo....da haben wir füher noch geknetet..und geknetet ..damals...;o)
Ich muß das Neue unbedingt auch mal ausprobieren.
Liebe Grüße
Gisela

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Heidi, warst Du wieder fleißig in letzter Zeit. Dein Gelee schmeckt sicher traumhaft. Das Buch "floral Stitches" habe ich auch und wie Du selbst siehst, es ist ein phantastisches Buch.
Tolle Knöpfchen hast Du gemacht, das ist bestimmt nicht das letzte Mal und jeder Knopf ein Unikat und außerdem sind das bestimmt nicht die letzten....
Alles Liebe für Dich und bis bald mal wieder.
Herzlichst Sabine

BearMagic Dreams hat gesagt…

Hallo Heidi,
hübsch sind eure Fimoknöpfe geworden. Bin gespannt, was ihr noch so alles aus Fimo zaubert.
Liebe Grüße, Gaby

Tina hat gesagt…

Schöne Knöpfe, tolle Idee! Schade, daß ich sooo weit weg wohne!Habe noch nie mit Fimo gearbeitet - krieg ich das auch hin??
LG Tina

Claudia hat gesagt…

Hallo Heidi,
super-schöne Knöpfe habt ihr da gezaubert.

Ich bin glücklich das meien Karte eingetroffen ist. Wollte den Gelben schon auf´s Dach steigen...
Liebe Grüße
Claudia

Lapplisor hat gesagt…

Einen erfolgreichen Tag hattet ihr ... Sehr schön sind die Fimo's gelungen, und Fimo ist ein solch dankbares Material.
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

Lotusblüte hat gesagt…

Wunderschöne Knöpfe habt ihr "fabriziert" *lach*
Dein neues Buch schaut vielversprechend aus und das Katzenherz ist ja eine tolle Idee :O) Liebe Grüße und schönes Rest-We für Dich wünscht Gaby
PS: Hatte ganz vergessen auf Deine Frage zu antworten : Ja, wir können gerne wieder mal einen AMC-Tausch machen,ich maile Dich da noch mal an :o))

Alicja hat gesagt…

Hallo Heidi,
das ist ein super Idee aus Fimo Knöpfe zu machen!!! Deine sind richtig klasse geworden, vor allem die Rosen.
Liebe Grüße,
ALicja