Seiten

Sonntag, 18. Januar 2009

Kissenparade

Wahrscheinlich denkt Ihr, ich mache mal wieder nur AMCs. Nein, meistens darf ich nur noch nicht zeigen was ich gerade nähe. Zwei Kissenhüllen sind fertig geworden, für zwei Geburtstagskinder, die sicher nicht auf meinem Blog stöbern.

Eine für meine Mutter

und eine für ein Mädel aus unserer PW-Geburtstagswichtelgruppe.

So und jetzt arbeite ich an den nächsten Heimlichkeiten weiter.

Kommentare:

Murgelchen94 hat gesagt…

Oh, Heidi, Deine Mama bekommt ein wunderschönes Kissen. Einer meiner Lieblingsstoffe, hab ihn in einer Tischdecke verwendet.
LG,
Helga

Susanne hat gesagt…

Hallo Heidi,
wunderschöne Kissen sind das geworden, vor allem das für Deine Mutter. Ist das nicht manchmal grausam, dass man garnicht zeigen kann, was man so fabriziert, weil es noch soooo geheim ist.
Liebe Grüße
Susanne

Lapplisor hat gesagt…

ach, hier singt gerade " Herbert "...ich bleib noch ein wenig hier bei Dir ;o)
... dazu noch Deine herlichen Kissen ...ganz wunderschön sind sie, und werden Deine Lieben mit Sicherheit beglücken ..
und dann freue ich mich auch auf Deine Heimlichkeiten ... "ist schon gemein" - was *lach*
♥☼♥Barbara♥☼♥

Ele hat gesagt…

Liebe Heidi,

habe ganz heimlich still und leise deine Kissen angesehen,

die wunderschön aussehen

und den Geburtstagskindern bestimmt viel Freude bereiten!

Wünsch' dir eine gute Woche
Gabriele

stufenzumgericht hat gesagt…

Solche Kissen sind immer willkommene Geschenke, zumal, wenn sie so schön daherkommen, wie die deinen!
LG, Martina

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo Heidi,
Kissen kann man nie genug haben, erst recht nicht, wenn sie dann noch soo wunderschön sind wie deine.
Kissen wollte ich auch noch nähen. Überall werde ich heute erinnert, was ich noch alles machen wollte.
Liebe Grüße
Gisela

Lotusblüte hat gesagt…

Zwei wunderschöne Kissen hast Du gezaubert und die Beschenkten werden sich bestimmt riesig freuen :o)) GLG Gaby