Seiten

Freitag, 20. März 2009

Frühlingsanfang

Auch bei uns auf dem Härtsfeld frühlingts so langsam. Seit Anfang der Woche blinzeln meine Schneeglöckchen ins Sonnenlicht.
Da muss ich mich mit meinen Schneeglöckchenfeen jetzt wohl langsam sputen. Die erste ist schon lange fertig gestickt (die zweite erst zur Hälfte) und wartet nur noch auf die passende Umrandung.

Zum Frühling gehören natürlich auch Marienkäfer und die passenden AMCs wurden schon vor einiger Zeit auf art4card getauscht.
Zwei habe ich auf die Reise geschickt
und dafür von Riitta
und Angela
diese schönen Karten zurück bekommen.
Vielen Dank Ihr Lieben!

Nachreichen wollte ich ja noch das Bild von meinem Frühlingskissen, das ich letzte Woche im PW-Kurs bei Bettina genäht habe.
Mit der Stickerei bin ich nicht so ganz zufrieden. Teilweise sind die Blüten nicht so gut gelungen. Aber der weiße Stoff ist so d..., da sieht man jeden aufgetrennten Stich.
Von dem schönen Tulpenstoff ist noch was übrig, mal sehen, was daraus noch so wird...

Und dann solltet Ihr nicht vergessen bei Gabi vorbeizuschauen. Bis zum 31.03.09 läuft dort eine Verlosung mit der Chance auf ein wunderschönes Giveaway.

Kommentare:

Uschi hat gesagt…

Hallo Heidi,
Dein Kissen ist doch schön geworden, aber das mit dem Stoff stimmt schon - nur nicht versticken - mach ich jetzt gerade bei meinem Kissen sticken.
LG
Uschi
PS: Die ja gestern schon lieber zu Dir gekommen wäre.... *grummel*

Pusteblume hat gesagt…

Ich weiß gar nicht was Du hast, das Kissen ist doch wunderschön geworden!!! Mir gefällt es auf jeden Fall sehr gut!

Ja, die Zeit rennt einfach davon: mein Schneeglöckchenstickband wurde und wurde auch nicht fertig... aber endlich mit den ersten Schneeglöckchen in meinem Garten, habe ich es dann doch geschafft (gut dass bei uns alles immer etwas später blüht ;-).

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

LG Susanne

Simone hat gesagt…

Hallo Heidi,
mit gefällt dein Kissen auch sehr gut. Es wirkt angenehm ruhig ohne langweilig zu sein.
Liebe Grüße
Simone