Seiten

Montag, 18. Mai 2009

und noch mehr weiche Post

Im vorigen Post habe ich Euch noch nicht alles gezeigt, was ich aus meinem Briefkasten geholt habe, deshalb hier die Fortsetzung:

Sabina hat mir den April-Sketch vom Tausch im PW-Forum geschicktund meinen hat Silke bekommen.

Katrin und ich hatten einen "Großtausch" vereinbart, damit es sich auch gleich richtig lohnt. :o)Diese zwei AMCs und ein Freundschaftskissen hat Katrin für mich gesticheltund dafür diese von mir bekommen.
Ganz herzlichen Dank Euch Beiden für die superschöne Post!

Und weil Katrin und noch ein paar andere Mädels gerätselt haben, wie frau die frischen Blüten auf die Karten bekommt, hier die Auflösung.
Zuerst wird Vlisofix auf ein Stück hellen Baumwollstoff gelegt und darauf kommt dann die Blüte.
Auf die Blüte kommt wieder eine Lage Vlisofix und zum Schluß wird alles mit hellem Organza abgedeckt.
Das Ganze wird nun mit Dampf gebügelt (unbedingt Backpapier auf's Organza).
Wie lange ihr bügelt, müsst ihr selbst herausfinden, zwischendurch immer mal schauen. Wenn Ihr zu lange bügelt kann es passieren, dass die Blüten ihre Farbe verlieren und braun werden, wenn ihr zu kurz bügelt, kann evtl. die Blüte etwas ausbluten.
Wichtig ist auch den Stoff etwas großzügiger zu schneiden, weil sich das Ganze beim Bügeln etwas zusammenzieht.
Viel Spaß und gutes Gelingen!
Ich hoffe, es gibt dann einige schöne Ergebnisse bei Euch zu sehen, im Moment hält der Frühlingsgarten ja unzählige herrliche Möglichkeiten bereit.

Kommentare:

Ele hat gesagt…

Bunt, schön und lebensfroh

die weiche Post
von beiden Seiten liebe Heidi!

Herzlcihe Grüße
Gabriele

Edith hat gesagt…

Die Blüten-AMC sehen immer wieder wunderbar aus. Heuer probiere ich diese Technik auf jeden Fall mal aus!
LG Edith

Cattinka hat gesagt…

Danke fürs Lüften Deines Geheimnisses!
LG
KATRIN W.

www.naehtasche.de hat gesagt…

Hallo Heidi
Die Blüten-AMC mit Lavendel ist wunderschön geworden.Danke für die Aufklärung.
LG Gisela