Seiten

Freitag, 23. April 2010

Es ist soweit

Was gibt's Schöneres als ein ganzes Wochenende lang zusammen mit lieben Mädels nur nähen, schwätzen, nähen, schwätzen, nähen, schwätzen, nähen...
Hab grad festgestellt, dass es ein richtiges Bloggertreffen wird, denn mit dabei sind auch Anja, Anja, Gesine, Janine, Karin, Kerstin, Nicole, Sabina, Susanne und Virginia.
Ach ich freu mich so!

Und damit ich dort auch endlich meine Tauschschulden begleichen kann, habe ich für Susanne dieses Fliegenpilzkissen genäht. Ein Paar Walkloden-Stulpen bekommt sie auch noch. Die sind aber noch nicht fertig, da müssen wir erst noch wegen der Größe schauen.
Susanne hat für mich diese Matroschka gestickt, ist die nicht allerliebst?
Vielen Dank für den tollen Tausch liebe Susanne, ich drück Dich!

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Hey Heidi,

ich wünsche Euch viel viel Spaß im Spessart....und nicht zuuuu viel schwätzen, lieber nähen, nähen, nähen und kurz schwätzen "grins".

Schööööne neue gestichelte Sachen. Auf die Walkloden-Stulpen bin ich auch gespannt.
Liebe Grüße - Moni

Hanna hat gesagt…

Liebe Heidi,
Ein wunderschönes Wochenende mit viel Spaß wünsche ich Dir, es wird bestimmt super, grüß mir bitte die Gesine ganz lieb -
laß es Dir gut gehen
Hanna

Claudia hat gesagt…

Liebe Heidi,
ein entzückendes Kissen! Genieße dieses WOE und komm' gut erholt wieder heim !
Alles Liebe
Claudia

Knäulchen hat gesagt…

Liebe Heidi

Ein supersuüsse Kissen ist das geworden und die Matroschka ebenfalls.

Ich wünsche Euch viel Spass am Wochenende.

Liebe Grüsse Gaby

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Heidi
Da hattest Du jetzt ganz bestimmt ein Traum-Weekend ...
Die Tauschis sehen auch so toll aus -
ich bin schon schwer gespannt, was Du mit der schönen Stickerei machst..
Herzliche Sonntagsgrüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

curlysue hat gesagt…

Liebe Heidi,

noch hat das Kissen seine Bestimmung noch nicht gefunden - wird bestimmt noch......und ich freu mich auch schon rießig auf die Stulpen....:o)

Abgesehen davon, freu ich mich schon auf die verarbeitete Matroschka!

Liebe Grüße und bis bald
Susanne