Seiten

Dienstag, 31. August 2010

Dachbodenfund zum Zweiten

Heute nachmittag kam doch tatsächlich die Sonne raus, da hab ich schnell meine Omatruhe geschnappt und für's Foto in den Garten getragen.
Es fehlen nur noch Griffe, da muss ich mir noch was überlegen.
Sieht doch gut aus, oder?
Und der Kater wollte auch mit auf's Bild.
Jetzt steht sie in meinem Nähzimmer und beherbergt meine Wollvorräte.
Gut dass ich am Freitag noch bestellt habe, ab sofort hab ich nämlich Kaufverbot...

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Heidi,
Da hast Du ganze Arbeit geleistet, der Kater hat vielleicht auch geholfen, drum darf er mit aufs Bild. Das mit dem Bestellverbot ist bestimmt nicht von langer Dauer, Du verarbeitest ja auch viel -
liebe Grüße
Hanna, die schlimmstenfalls aushelfen kann

Susanne hat gesagt…

Liebe Heidi,
die Truhe ist ein wahnsinnig tolles Teil geworden. Und weißt Du was? Seit heut mittag warte ich ungeduldig auf Dein Foto von dem alten neuen Schätzchen. Und weißt Du warum? Ich hab hier die gleiche Truhe stehen. Und Deine Idee, sie anzumalen ist spitze. Wo meinst Du, werde ich wohl morgen sein? *kicher.......danke für die Idee!!!
Liebe Grüße und bis ganz bald :o)
Susanne

Tasika hat gesagt…

Die Truhe ist sooooooooooooo schön geworden. Hast du toll gemacht. Ich hoffe, sie bereitet dir noch ganz viele Jahre viel Freude.
glg TAnja

Murgelchen94..... Be yourself...an original is always more valuable than a copy. hat gesagt…

Schöööön!
LG,
Helga

Moni hat gesagt…

Hey Heidi,
die Restauration ist Dir toll gelungen - gute Idee !
Na ja...das Kaufverbot...das beruhigt sich auch wieder "grins".
Liebe Grüße - Moni

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Wow, ist die schön!!!
Jetzt warte ich gespannt, was du mit der Wolle machst, damit das Kaufverbot schnell wieder aufgehoben wird ;-)
Liebe Grüße
Gisela

Thalliana hat gesagt…

Die sieht ja toll aus! Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie man ein ("hässliches") Möbelstück mit etwas Farbe und Stoff verändern kann.
In dem neuen Style ist die Truhe den Wollvorräten absolut würdig *gg*

LG, Thalliana

Cattinka hat gesagt…

Hallo Heidi,
das ist ja ein super Verwandlung der Truhe, was so ein bisschen Farbe und Arbeit so alles bewirken kann.
Und wegen den Griffen... brauchst Du überhaupt welche? Ich find die Truhe sieht so schon schön aus.
LG
KATRIN W.

steffi mö hat gesagt…

Liebe Heidi,
früher war das noch Wertarbeit die ein ganzes Leben hält...so aufgepeppt hält sie nochmal so lange...gefällt mir sehr gut...
herzlichst Steffi

Andrea K. hat gesagt…

Hallo Heidi,

gut gelungen ist dir deine Verschönerungsaktion. Die Truhe ist ein echtes Schmuckstück. So ein Schätzchen wartet bei mir auch noch auf ein neues "Kleid".

Viel Freude damit.

LG
Andrea

Tina hat gesagt…

Der absolute Hit!
LG Tina

Uschi hat gesagt…

schaut gut aus!
LG
Uschi
PS: Ich ruf dich morgen an

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Heidi,
deine Oma wäre stolz auf dich, dieses Erbstück ist ein richtiges Schätzchen!!!
GlG, Martina

Claudia hat gesagt…

Sehr kreativ, liebe Heidi ! Wie lange hast du dir denn Einkaufsverbot auferlegt ?
Alles Liebe
Claudia

Sabine K. hat gesagt…

Vorher sah sie auch gut aus, jetzt allerdings "moderner". Schön, dass Du sie aus ihrem Schlaf geweckt hast und wieder nutzt!
LG Sabine

Rabenohr hat gesagt…

wow,
das ist traumhaft schön geworden, tolle Idee, bin ein bisschen neidisch.
GLG
Jeannette

Lotusblüte hat gesagt…

Das ist ja ein Prachtstsück geworden liebe Heidi und ich wünsche Dir auch gaaaanz viel Freude damit :O) Alles liebe und <3-liche Grüße - Gaby