Seiten

Freitag, 30. September 2011

Gestricktes

Bei all den vielen Grannys, die ich in letzter Zeit gehäkelt habe,
brauchte ich zwischenrein mal ein bissle Abwechslung.
Gestern habe ich einen Schal aus Schachenmayr Indiano-Garn angestrickt.
Ich mag solche Effektgarne gerne,
in kurzer Zeit lassen sich daraus tolle Hingucker zaubern.
 In diesem Garn sind Stoffblättchen eingenäht und Holzstückchen eingeknotet.
Bin ja mal gespannt, wie das fertige Teil aussieht.

Und ein Paar Sneakers aus regenbogenbunter Drachenwolle
ist mir gestern von der Nadel gehüpft.

So, jetzt wird bei dem schönen Herbstwetter weiter im Garten geschafft,
der muss ja winterfest gemacht sein.

Ach ja, denkt dran, morgen ist wieder Naturblickfotozeigetag.

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Hübsch hast Du gestrickt, ich bin auf den Schal sehr gespannt.... ob die Holzstückchen nicht stören werden? Ich wünsch Dir noch einen ganz schönen Altweibersommer und hoffe Du wirst mit dem Garten fertig so lange das Wetter noch hält.
LG
KATRIN W.

Hanna hat gesagt…

Ja, liebe Heidi,
Der Garten ist jetzt ein Dauerjob. Tolle Dinge fabrizierst Du im Moment, die Wolle ist ein Hit, habe ich noch nie gesehen -
viel Spaß und liebe Grüße
Hanna

anja hat gesagt…

Der Schal gefällt mir jetzt schon,so eine wolle hab ich noch nie gesehen.
Liebe grüße,Anja.

Rabenohr hat gesagt…

Das kann ich verstehen, man braucht ab und zu mal etwas Abwechselung. Sieht aber klasse aus, besonders die Woche ist toll.
GLG
Jeannette

Tina hat gesagt…

Hallo Heidi,
das ist ja ganz witzige Wolle das Effektgarn! Was arbeitet man denn daraus wenn Holzstückchen dabei sind? Einen sonnigen Oktober wünscht
Tina

Lapplisor hat gesagt…

Ganz tolle Wollfarben verstrickst Du -
die Sneaker sehen mit der Ferse klasse aus, und sind bei dem jetzigen Wetter bestimmt gerne an Deinen Füssen :-)
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥