Seiten

Montag, 26. Juli 2010

Lavendelernte und Maschinenstickereien

Ein besonderes Highlight im Sommer ist für mich die Lavendelernte.
Ich liebe dieses wunderbare Kraut - den Duft, die Farbe und das Gesumme und Gebrumme in den wunderschönen Blüten.
Wer schon bei uns im Garten war, weiß, dass ich Lavendel "angebaut" habe, wie andere Leute Gemüse. ;)
Diesmal hatte ich ein liebes Helferlein und nach getaner Arbeit war erstmal ein Schläfchen angesagt.
Das war aber nicht die ganze Ausbeute, in der Küche hängen noch getrocknete Sträuße, im Wohnzimmer steht eine große Schale mit Blüten auf dem Tisch, in meinem Nähzimmer habe ich noch Vorräte und teilweise ist die Ernte auch schon verarbeitet.

Ich finde Lavendel und Herzen gehören unbedingt zusammen.
Weil ich die gestickten Herzen ausprobieren wollte, habe ich meine Lavendelherzen dieses Jahr komplett mit der Stickmaschine gearbeitet. Das geht so klasse und weitere sind in Arbeit.
Diese würde ich gerne gegen etwas anderes Selbstgemachtes tauschen. Gefüllt sind sie mit Bastelwatte und Lavendelblüten.
Wer also Interesse hat, darf sich gerne per Kommentar oder Mail bei mir melden.
Dann musste ich unbedingt dieses Häuschen ausprobieren, wieder komplett mit der Stickmaschine gearbeitet.
Auch hier folgen weitere, die ich dann gerne zu Maßbandhäuschen weiterverabeiten möchte.
Vielleicht hat Jemand von Euch einen guten Tipp, wo ich diese kleinen Rollmaßbänder günstig kaufen kann.
Diejenige, von der der beste Link kommt, darf sich dann auf eines der fertigen Maßbandhäuschen freuen.
Und "häkeln" kann meine Maschine auch. Ich finde die Blümchen einfach nur süß, besonders die mittelgroßen dreifarbigen.Die Stickdateien sind übrigens alle vom Stickbär und da gibt's noch vieeel mehr, die ich gerne ausprobieren würde ...

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Heidi,
Da kann ich Die leider gar nicht helfen, die Maßbänder sind überall sehr teuer, aber Dein Post gefällt mir wieder einmal sehr gut und ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Stickmaschine,
liebe Grüße
Hanna

Anja hat gesagt…

Mensch,Heidi, deine Stickmaschine ist ja ein Riesentalent ;o)
Sehr schöne Sachen sind das, das Häuschen ist supersüß!
Ich habe meine Bänder im großen Auktionshaus gekauft, habe dort auch welche für 1 Euro gesehen, allerdings in eckig und nicht rund und sie werden aus HongKong geschickt. Falls du doch Interesse haben solltest, schicke ich dir den Link!

LG,

Anja

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Heidi, auch ich habe Lavendel geerntet und finde Deinen Post wunderschön. Du hast alles so toll beschrieben und fotografiert.
Maßbänder kaufe ich ab und an auf dem Trödelmarkt, bei türkischen Händler bekommt man sie für 1 €. Aber leider fehlt mir oft die Zeit dort hinzugehen, sie sind auch manchmal nicht so nah an meinem Wohnort, sonst würde ich glatt für Dich stöbern. Aber vielleicht ist es ja auch ein Tipp für Dich. Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg und sende Dir ganz liebe Grüße.
Herzlichst Sabine

Christine hat gesagt…

Da warst Du aber fleißig, liebe Heidi! Lavendel hatten wir mal 2 oder 3 Büsche, aber die waren auf einmal von unten raus so knorrig (also verhozt mein ich damit oder wie man da sagt !?!)und irgendwie haben wir nun gar keine mehr, aber ich will mir auch wieder was setzen, denn Lavendelgeruch ist ja schon ein Traum!
LG Christine

Thalliana hat gesagt…

Sooo schöne Sachen, wirklich toll... Hast du wegen der Massbänder mal im Tedi-1€-Laden (http://www.tedi-discount.com/) geguckt? Da haben die ne kleine Handarbeitsabteilung, ich meine da hab ich mal Massbänder gesehen...

LG,
Nicole

Susanne hat gesagt…

Liebe Heidi,
ich kann mir vorstellen, wie schön es ist, so viel Lavendel zu haben und zu ernten. Ich hatte auch mal ganz viele Pflanzen. Jetzt muss ich erst neuen anpflanzen und züchten, bis ich dann wieder mal eigenen ernten kann und das kann noch dauern. Ich würde aber gerne mit Dir ein Herz tauschen. Wenn ich mir eins aussuchen darf, nehme ich das oben links :o)
Dein Häuschen ist ja auch supersüß geworden, das gefällt mir auch total gut und auch Deine Häkelblümchen :o) Dein Maschinchen ist ja ein Talent. Welches Maschinchen hast Du denn? Ich bin nämlich auch am Überlegen *augenverdreh
Liebe Grüße und schöne Woche für Dich *ganzfestumärmel
Susanne

Susanne hat gesagt…

Übrigens............Deine Kissen und Bankauflage sind wunderschön, da würde ich mich auch wohl fühlen :o)
LG Susanne

Cattinka hat gesagt…

Du bist ja richtig im Stickfieber, und machst wunderhübsche Sachen!
Die KAtze hat sich ja den schönsten Platz im Garten ergattert, wie hast Du sie nur dazu gebracht lang genug liegen zu bleiben bis Du Dein Foto hattest?
LG
KATRIN W.

Pattililly hat gesagt…

das ist alles mit der sticki gemacht? tolllllll, und ich hab immer noch keine :-)
ich habe auch gerne lavendel nur bestell ich die blüten immer.

lg patti

Simone hat gesagt…

Hallo Heidi,
dein Häuschen ist total süss. Es gibt so Massbänder bei Zeeman, sie haben in der Mitte eine Knopf, der bei Betätigung das Band einzeiht. Ich kann aber nicht sagen, ob es solche sind, die du suchst.

Lapplisor hat gesagt…

mönsch liebe Heidi -
Du zeigst hier ja superschöne Dinge ...
toll, was Deine Sticki alles so kann
~ undDu hast alles wunderbar verarbeitet !
Ja, Zeemann wäre mir als Tipp für's günstige Band auch eingefallen, doch manchmal gibt es auch günstige in der Handarbeitsabteilung der Supermärkte..
aber über deren Qualität kann ich nichts sagen..
wäre ja schade, wenn sie schnell kaputt wären..
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

bveri1@gmx.de hat gesagt…

man könnte meinen Deine Katze hätte den Lavendel geerntet und sei erschöpft auf der Bank zusammengebrochen :-) Ziemlich knuffig! lg Veri