Seiten

Sonntag, 31. Januar 2010

Katzenquilt der Zweite

Erinnert Ihr Euch noch an Geralds Katzenquilt für den BK-Unterricht? Lehrerin und Mitschüler glaubten nicht, dass er ihn selbst genäht hat, der sei "zu schön".
Also nochmal Stoff rausgesucht, zugeschnitten, gesteckt, genäht, gebügelt, geschnitten, gesteckt, genäht ... und diesmal zwischendurch immer Bilder gemacht (für eine PPPräsentation).

Hier ist nun der fertige Quilt Nummer zwei,
einmal ohne und einmal mit der stolzen Besitzerin. (Angebermodus an) Beide Quilts wurden dann übrigens mit sehr gut benotet. (Angebermodus aus)

Horsti ist übrigens letztes Jahr, als es vor Weihnachten so kalt war, umgezogen, nur eine Tür weiter. Und ratet mal wer ihn reingelassen hat...

Kommentare:

bveri1@gmx.de hat gesagt…

Glückwunsch zur guten Bewertung. Das hat er aber auch wirklich sehr gut gemacht. Grund genug sehr stolz darauf zu sein :-)
lg Veri

Herzblatt hat gesagt…

(Lobmodus an)...Super schön hast Du den gemacht, Frauchen!! Und ich glaube, ich kann mich sogar ein wenig auf ihm tarnen,er hat total meine Lieblingsfarben... falls mal Besuch kommt, den ich nicht leiden kann....Toll gemacht!! (Lobmodus aus).
Liebe Herzblattgrüße
Iris

Cattinka hat gesagt…

Der Katzenquilt ist spitze.. .und Du wills tuns doch nicht sagen dass Dein Mann Horsti ins Haus gelassen hat?
LG
KATRIN W.

Pusteblume hat gesagt…

Der Katzenquilt sieht wunderschön aus und wie man sieht, ist er auch sofort von seiner Besitzerin akzeptiert worden (was bei Katzen ja auch nicht immer selbstverständlich ist). Die super Note hat sich Gerald auf jeden Fall verdient. Ganz dickes Lob!!!!

LG Susanne

curlysue hat gesagt…

Liebe Heidi!

Kannst auch stolz sein! Unsere Katzen spielen immer noch sehr gerne und immer mehr mit Geralds selbstgenähtem Spielzeug! Heute erst hat unser Roter am Rädchen gedreht :o)!

Sag Gerald liebe Grüße und der neue Katzenquilt ist sehr schön geworden....

liebe Grüße - bis bald
Susanne

stufenzumgericht hat gesagt…

Nicht eine Sekunde hab' ich daran gezweifelt, dass dein Sohn so toll nähen kann - kein Wunder bei dieser Mutter!
GlG, Martina

Uschi hat gesagt…

Hallo,
toll Gerald und lass die anderen sagen was sie wollen. ICh find Deine Quilts toll und natürlich deine Mom, dass sie dir die wunderschönen Stoffe abgetreten hat.
LG
Uschi

gaby hat gesagt…

Liebe Heidi

Nun hab ich endlich gefunden wo ich schreiben kann. Aller Bloggeranfang ist schwer.

Du hast einen wunderbaren Katzenquilt gezaubert, den meine Katzen auch heiß und innig Lieben würden.

Liebe Grüsse Knäulchen

Lapplisor hat gesagt…

mönsch Heidi.. Dein Gerald ist ja wohl ein Multitalent ..
Grosses Lob !!
♥☼♥Barbara♥☼♥

Andrea K. hat gesagt…

Liebe Heidi,

großes Lob an Gerald! Da kannst du mit recht stolz sein. Und Katzenquilt Nr. 2 scheint ja auch bei eurer Samtpfote gut anzukommen.

LG
Andrea

Anett hat gesagt…

Hallo Heidi,

die beiden tollen Noten hat sich Gerald aber wirklich auch verdient! Und auch bei Katzen geht der Trend zum Zweitquilt!

Liebe Grüße Anett